instruments

Orgel / Klavier

Die Orgel, altgriechisch für Werkzeug, Instrument, Organ ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument. Der Klang wird durch Pfeifen erzeugt, welche durch einen Orgelwind genannten Luftstrom angeblasen werden. Zur Abgrenzung gegenüber elektronischen Orgeln wird sie daher auch Pfeifenorgel genannt.

Die meisten Orgeln enthalten Labialpfeifen, bei denen die Luftsäule im Innern durch Anblasen eines Labiums (Schneidentöne) zum Schwingen gebracht und damit der Ton erzeugt wird. Sie werden durch Lingualpfeifen ergänzt, bei denen die Tonerzeugung durch ein schwingendes Zungenblatt erfolgt. Von einem Spieltisch aus kann der Organist einzelne Pfeifenreihen verschiedener Tonhöhe und Klangfarben bzw. Register ein- oder ausschalten, sodass sich verschiedene Klangfarben erzeugen lassen.

Die Pfeifen werden über ein oder mehrere Manuale und gegebenenfalls das Pedal angesteuert, denen die Register jeweils fest zugeordnet sind. Dabei wird der Druck auf die Taste über die Traktur mechanisch oder auch elektrisch zu den Ventilen unter den Pfeifen geleitet.

Heutzutage vorallem in Kirchen zu finden. Mehr siehst im Video!

Weitere Infos

Komme von 7. bis 11. September zu unserem Tag der Instrumente und probiere die eindrucksvolle Orgel in der Stadtkirche aus!

Dich unterrichtet...

Bazhena Stary Klavier Orgel

Bazhena Stary